Strom / Wärme / Dampf

  

Strom- und Wärmeerzeugung

Als Energieerzeuger haben wir eine große Verantwortung für die Umwelt. Dazu gehört ein sorgsamer Umgang mit den natürlichen Ressourcen ebenso wie die Reduzierung schädlicher Emissionen.

Mit modernster Technik betreiben wir eine umweltbewusste Energiegewinnung. Für das Kerngeschäft Strom und Wärme werden die bei der Roheisen- und Stahlerzeugung anfallenden Hüttengase als Sekundärenergie genutzt und in einer energiewirtschaftlich effektiven und umweltschonenden Kraft-Wärme-Kopplung in Elektro- und Wärmeenergie umgewandelt.

Wärme liefern wir in Form von Dampf und Heißwasser und stellen voll entsalztes Wasser (Deionat) bereit.

Mit Hilfe eines umfassenden Gas- und Lastmanagements überwachen, regulieren und optimieren wir die Erzeugung und den Bezug unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Anforderungen unserer Kunden und des Energiemarktes sowie der energiewirtschaftlichen Randbedingungen.

Fernwärme für Eisenhüttenstadt

Wir versorgen verschiedene industrielle, gewerbliche und mittelbar kommunale Abnehmer mit Fernwärme. Die ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH nutzt sie als Prozesswärme. Öffentliche Einrichtungen, Gewerbe, Handel und Haushalte nutzen Fernwärme für Heizzwecke. Diese wird entweder über die Stadtwerke Eisenhüttenstadt oder direkt über die VEO bereitgestellt.

Dienstleister

 
Zum Download dienstleisterrelevanter Dokumente

Login

 
Standort

Google Map